Lipödem Knie
München

THERESIUM | Dr. Kloeppel

Wie eine Lipödem OP Ihr Leben verbessert.

Beratung anfordern +49 (0)89 - 790 70 780

Lipödem Knie – OP, Krankheitsbild und Diagnose

Ein Lipödem am Knie, also krankhaft vermehrtes Fettgewebe stellt nicht nur ein ästhetisches Problem dar. Durch die Ödeme, die sich im Gewebe bilden, kann es auch eine erhebliche Belastung für die Gelenke sein. So kommt es irgendwann zu einer Fehlstellung und die sogenannten X-Beine entstehen. Die vorhandenen Fettdepots lassen sich nicht durch Sport oder eine strenge Diät beseitigen.

Eine Liposuktion bei THERESIUM | Dr. Kloeppel kann die Lösung sein. Unterstützend bieten sich konservative Methoden zur Linderung der Symptome an, wie etwa manuelle Lymphdrainage oder das Tragen von Kompressionsstrümpfen. Konservative Behandlungsmaßnahmen werden von der Krankenkasse übernommen. Anders sieht der Fall dagegen bei einer operativen Fettabsaugung aus.

Unsere Lipödem-Experten klären Sie detailliert über die verschiedenen Therapien bei Lipödem am Knie auf. Sie erhalten einen Einblick in den ungefähren Ablauf der Fettabsaugung und eine grobe Einschätzung, wie wahrscheinlich die Kostenübernahme in Ihrem Fall ist.

Ihre Vorteile einer Lipödem Knie OP in München

  • Spürbare Linderung von Schmerzen, die durch Lipödem verursacht werden
  • Reduziert unangenehme Spannungsgefühle im betroffenen Bereich
  • Reduzierte körperliche Belastungen durch verbesserte Körperform
  • Positive Auswirkungen auf das Selbstbewusstsein und die Lebensqualität
  • Professionell durchgeführte Lipödem OP mit modernster Technik
  • Mögliche zusätzliche narbenfreie Hautstraffung durch moderne Renuvion®-Plasmaenergie

Erfahrung bei einer Lipödem Knie OP
zahlt sich aus:
Das Fachärzte-Team im THERESIUM  steht für

  • 20 Jahre Erfahrung & Kompetenz auf dem Gebiet der Lipödem-Behandlung:
    Unsere Fachärzte für Plastische & Ästhetische Chirurgie haben jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der chirurgischen Lipödembehandlung und bereits zahlreichen Patientinnen zu einem beschwerdefreieren Leben und mehr Lebensqualität verholfen. Die Mitgliedschaften in den renommiertesten nationalen und internationalen Facharztgesellschaften wie der ISAPS, ASAPS, VDÄPC, DGPRÄC und der DGfLC sind ein weiteres Merkmal deren fachlicher Kompetenz.

  • Die richtige Technik der Lipödem OP:
    Wir verwenden zur Behandlung des Lipödems die moderne und risikoarme PAL®-Vibrationstechnik (leitliniengerecht), mit der schnell und effektiv das überschüssige Fett samt Wassereinlagerungen entfernt werden kann. Unser Fachärzte-Team hat Erfahrung in nahezu allen Techniken der Liposuktionen und bespricht mit Ihnen detailliert Ihren persönlichen Behandlungsplan
  • Kombination mit narbenfreier Hautstraffung:
    Bei großzügigen Fettabsaugungen wie Lipödem OPs kann die Haut bei zu geringer Elastizität zusätzlich mit der Renuvion®-Plasmaenergie ohne sichtbare Narben gestrafft werden. Denn auch der ästhetische Aspekt ist uns und vielen Patientinnen sehr wichtig.
  • Wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Liposuktion bei Lipödem:
    In jahrelanger forschungsintensiver Zusammenarbeit des THERESIUM | Dr. Kloeppel mit dem Klinikum Rechts der Isar der TU München konnte in einer kürzlich veröffentlichten wissenschaftlichen Studie eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität und des Wohlbefindens von Betroffenen nach Fettabsaugung(en) bei Lipödem belegt werden (JPRAS, Vol. 91, April 2024, Publ. Elsivier).

Sie haben Fragen zur Lipödem Knie OP?

 

 

Ihre Lipödem Knie OP
bei THERESIUM | DR. KLOEPPEK auf einen Blick

OP DAUER
1,5 – 3 Stunden


BETÄUBUNG
Schonende TIVA-Vollnarkose

KONTROLLUNTERSUCHUNGEN
In Absprache mit dem Operateur

DUSCHEN
ab dem 1. Tag nach OP

GESELLSCHAFTSFÄHIG
nach ca. 7 Tagen

SPORT
nach 4 - 6 Wochen

KLINIKAUFENTHALT
Meist ambulanter Eingriff – bei Bedarf 1 bis 2 Nächte stationär

Solarium
nach 4 Wochen, Schutz der Narbe für 8 - 12 Monate

SAUNA
nach 8 Wochen

Dr. Markus Klöppel

Erfahrung & Kompetenz

Erfahrungen & Bewertungen zu THERESIUM │ DR. KLOEPPEL

THERESIUM | Dr. Kloeppel

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin zur Lipödem-OP mit
unseren spezialisierten Fachärzten in unserer Praxis
Beratung anfordern +49 (0)89 - 790 70 780

Dieser Inhalt wurde geprüft:

Der Inhalt dieser Seite wurde vor der Veröffentlichung von Dr. Fabian Patzschke geprüft und verifiziert.
Weitere Informationen über seine Erfahrungen und Prinzipien finden Sie in seinem Lebenslauf.

Erfahrungsberichte unserer Patienten zur Lipödem OP auf jameda.de

Erfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Dr. StiglerErfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. Kloeppel

«Das Beratungsgespräch war sehr ausführlich, auf Fragen wurde speziell eingegangen und sie wurden vollumfänglich beantwortet.

Der Eingriff und die fürsorgliche Nachsorge mit mehreren Kontrollterminen unterstrichen das vertrauensvolle Verhältnis zwischen Arzt und Patient.»

Erfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Dr. StiglerErfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. Kloeppel

«Ich habe mich von meinem ersten Beratungsgespräch, bis hin zu meinem letzten Kontrolltermin sehr sehr gut aufgehoben gefühlt! Man hat mir nicht die Sterne vom Himmel versprochen, sondern die Möglichkeiten und die evtl. daraus entstehende Risiken ganz klar und ehrlich genannt. Der freundliche, kompetente, offene und ehrliche Umgang ist erste Klasse!!! Ich würde mich auf jeden Fall wieder für Sie entscheiden! - Vielen Dank!»

Weitere verifizierte Erfahrungsberichte auf jameda.de finden Sie hier.

Ausgezeichnete Leistungen
Zitat Dr. Fabian Patzschke

Dr. Fabian Patzschke: „Gerade beim Thema Lipödem gibt es weltweit noch viel Aufklärungsbedarf. Aus diesem Grund habe ich die Lipödemchirurgie zu einem meiner Schwerpunkte gemacht. Ich möchte Sie als Ihr Behandler auf dem Weg zu mehr Lebensqualität begleiten. Dabei lege ich größten Wert auf effektive und nachhaltige Behandlungsmethoden, die Ihnen ein bestmögliches Ergebnis bieten. Lassen Sie uns gemeinsam langfristig Ihren Alltag mit der Diagnose Lipödem erleichtern.“

Was ist ein Lipödem am Knie?

Ein Lipödem am Knie ist eine krankhafte Fettverteilungsstörung, die meist in Kombination mit der Bildung von Ödemen auftritt. Neben dem Kniebereich zeigen sich Lipödeme auch an anderen Regionen des Körpers, wie etwa der Hüfte oder den Beinen.

Dahinter steckt eine Veränderung des Unterhautfettgewebes, die dafür sorgt, dass die Fettzellen sich vergrößern und vermehren. Durch die zusätzliche Ansammlung von Fettzellen wirken die Beine noch dicker und es kommen Druck- und Spannungsschmerzen im betroffenen Bereich hinzu.

Die Beine fühlen sich schwer an und reagieren, je nach Stadium, sehr empfindlich auf Druck. Zudem ist das Risiko für Blutergüsse erhöht. Die Fettansammlungen enden oberhalb des Knöchels, wo es zu einem Fettkragen kommt. An den Füßen sammeln sich keine Fettdepots an. Zusätzlich zu den Fettansammlungen kommt es vermehrt zu Flüssigkeitseinlagerungen im Unterhautgewebe. Im Laufe des Tages nimmt der Umfang des Lipödems an den Knien zu, was sich auch durch regelmäßiges Hochlagern nicht ändern lässt.

Ein Lipödem an den Knien ist immer chronisch und geht schleichend voran oder tritt in plötzlichen Schüben auf.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Lipödem Knie OP – Infos zur Fettabsaugung

Eine solche Behandlung wird anders durchgeführt als dies bei einer klassischen Fettabsaugung der Fall ist. Das THERESIUM | Dr. Kloeppel setzt auf eine schonende und effektive PAL®-Liposuktion, bei der das Risiko für Gefäßverletzungen auf ein Minimum reduziert ist. So ist es möglich, die Fettzellen komplett zu entfernen.

Zuerst wird ein individueller Behandlungsplan ausgearbeitet, der aus Ihren persönlichen Befunden und natürlich auch Wünschen resultiert. Mit der Liposuktion bei Lipödem kann auch eine zusätzliche Therapie mit Renuvion® Helium-Plasmaenergie einhergehen, um erschlaffte Haut im Knie- und Beinbereich narbenfrei zu straffen.

Auch in der Zeit nach der OP gibt es einige Dinge zu beachten. So sind für etwa 6 Wochen spezielle Kompressionsstrümpfe zu tragen, um den Abtransport der Lymphflüssigkeit und die Anpassung der Haut an den neuen Zustand zu unterstützen. Schließlich ist eine Fettabsaugung bei Lipödemen am Knie deutlich umfangreicher als bei klassischen Behandlungen dieser Art.

Unsere erfahrenen Lipödem-Spezialisten vom THERESIUM | Dr. Kloeppel beraten Sie in einem individuellen Erstgespräch rund um das Thema Lipödem Knie und stellen Ihnen die Möglichkeiten der Fettabsaugung vor. Bei diesem Termin können Sie auch Fragen stellen und Ihre Vorstellungen einbringen. Sie und Ihre Wünsche stehen bei der Behandlung von Lipödemen am Knie im Vordergrund.

Auf der Suche nach einem vertrauensvollen Facharzt?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Lipödem-Spezialisten in unserer Praxis

Lipödem Knie – Ursachen der Fettverteilungsstörung im Kniebereich

Die Ursachen eines Lipödems am Knie sind meist hormoneller und/oder genetischer Natur. So sind nur Frauen von der krankhaften Fettverteilungsstörung betroffen. Es gibt bestimmte Phasen, in denen ein erhöhtes Risiko besteht, wie etwa in der Schwangerschaft oder der Menopause.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Wie wird das Lipödem am Knie behandelt?

Lipödeme am Knie in einem frühen Stadium lassen sich gut konservativ behandeln. So helfen Lymphdrainagen oder das Tragen von Kompressionsstrümpfen dabei, die Schwellungen zu reduzieren und die Arbeit des Lymphsystems zu unterstützen. Allerdings sind den Erfolgen der konservativen Behandlung auch Grenzen gesetzt.

Für einen dauerhaften Erfolg bei Lipödemen im Kniebereich sorgt ausschließlich eine Fettabsaugung. Dabei werden die Fettzellen schonend abgesaugt und es können sich keine neuen mehr im Bereich der Knie bilden. Allerdings sollten Sie danach auf Ihre Ernährung und ausreichend Bewegung achten. So vermeiden Sie einen Zuwachs an Volumen bei den noch vorhandenen Fettzellen.

FAQ – Häufige Fragen und Antworten zum Lipödem am Knie

Welche Rolle spielen Hormone bei der Entstehung eines Lipödems am Knie und wie beeinflussen sie die Erkrankung?

Hormonelle Veränderungen während der Pubertät, Schwangerschaft oder der Wechseljahre können im Allgemeinen die Bildung und das Fortschreiten eines Lipödems beeinflussen. Somit auch die Lipödem-Ausprägung an den Knien.

Wie wird ein Lipödem am Knie diagnostiziert und welche Untersuchungen sind erforderlich?

Wenn ein Lipödem an den Knien vorherrscht, ist meist bereits das gesamte Bein, sprich die Wade, der Oberschenkel sowie das Knie betroffen. Ein Besuch bei einem sogenannten Phlebologen kann Aufschluss über die Ausprägung des Lipödems an den Knien bzw. Beinen geben. Neben den typischen Beschwerden wie häufig blaue Flecken, Berührungsempfindlichkeit und Schmerzen an den betroffenen Extremitäten gilt es eine Einteilung nach Schweregraden des Lipödems vorzunehmen. Stadium 1 mit feinknotig verändertem Fettgewebe, Stadium 2 mit grobknotigem Fettgewebe und Stadium 3 mit überschüssiger Haut und Fettgewebe, welches über dem Knie hängt (Wammenbildung).

Wie kann man das Fortschreiten eines Lipödems am Knie verlangsamen oder verhindern und welche Maßnahmen sind dazu erforderlich?

Um langfristig das Fortschreiten des Lipödems am Knie sowie die zunehmende Gelenkbelastung zu verhindern, sollte ein operativer Eingriff im Sinne einer Fettabsaugung vorgenommen werden. Dadurch können die krankhaften Fettzellen dauerhaft reduziert werden. Das Tragen einer speziellen Kompressionsleggings sowie regelmäßige Lymphdrainagen können ebenso zur Linderung der Beschwerden beitragen, jedoch nicht das Fortschreiten aufhalten.

Weitere Körperbehandlungen zum Thema Lipödem
Author Dr. Fabian Patzschke

Veröffentlicht durch: Dr. med. Fabian Patzschke
Als Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie hat sich Dr. Fabian Patzschke im THERESIUM │ Dr. Kloeppel vollumfänglich auf den Bereich der Lipödem-Chirurgie spezialisiert. Die chirurgische Behandlung des Lipödems, bei dem es sich um eine krankhafte Vermehrung des Fettgewebes insbesondere an den Extremitäten handelt, benötigt ein hohes Maß an Expertise auf dem Gebiet der Liposuktion. Dr. Patzschke begleitet die Betroffenen mit viel Einfühlungsvermögen während ihres gesamten Behandlungs- und Genesungsprozesses und legt größten Wert auf eine ehrliche, transparente und gewissenhafte Beratung und Aufklärung. Sein Anspruch ist es, den Betroffenen unter Beachtung aller gesundheitlicher und ästhetischer Aspekte einen möglichst schmerz- und beschwerdefreien Alltag zu ermöglichen und zudem durch eine ästhetische Optimierung zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. Bei uns steht die individuelle Behandlung im Vordergrund, für die wir uns sehr gerne die dafür erforderliche Zeit und Sorgfalt nehmen.

Beratungsanfrage
Wie können wir Sie am Besten erreichen?
Was ist die Summe aus 8 und 5?

* Pflichtfelder

© THERESIUM | Dr. Kloeppel | 2024

Einstellungen gespeichert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.