LIPÖDEM München

THERESIUM | Dr. Kloeppel

Wie eine Lipödem OP Ihr Leben verbessert.

Beratung anfordern +49 (0)89 - 790 70 780

Lipödem OP München - Ihr Weg zu einem neuen Lebensgefühl

Haben Sie die Vermutung, dass Sie an einem Lipödem leiden? Oder hat sich der Verdacht auf ein Lipödem sogar bereits bestätigt? Als erfahrene Lipödem Experten helfen wir Ihnen gerne auf Ihrem Weg, die krankhafte Fettverteilungsstörung aufzuhalten.

Durch eine Lipödem OP in München wird krankhaft vermehrtes und überschüssiges Fett langfristig und nachhaltig entfernt. Auch die dadurch verursachten Schmerzen können so dauerhaft gelindert werden. Eine Lipödem Behandlung bei unseren erfahrenen Fachärzten kann Ihnen wieder mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit zurückgeben.

Unser Ziel: Sie endlich von Ihrem Leidensdruck zu befreien und Ihnen zu mehr Selbstbewusstsein und einem möglichst beschwerdefreien Alltag zu verhelfen.

Ihre Vorteile einer Lipödem OP in München

  • Spürbare Linderung von Schmerzen, die durch Lipödem verursacht werden
  • Reduziert unangenehme Spannungsgefühle im betroffenen Bereich
  • Reduzierte körperliche Belastungen durch verbesserte Körperform
  • Positive Auswirkungen auf das Selbstbewusstsein und die Lebensqualität
  • Professionell durchgeführte Lipödem OP mit modernster Technik
  • Mögliche zusätzliche narbenfreie Hautstraffung durch moderne Renuvion®-Plasmaenergie

Erfahrung bei einer Lipödem OP zahlt sich aus:
Das Fachärzte-Team im THERESIUM steht für

  • Die richtige Technik der Lipödem OP:
    Wir verwenden zur Lipödem Behandlung die moderne und risikoarme PAL®-Vibrationstechnik, mit der schnell und effektiv das überschüssige Fett samt Wassereinlagerungen entfernt werden kann. Wir haben Erfahrung in nahezu allen Techniken der Lipödem OP und besprechen mit Ihnen detailliert Ihren individuellen Behandlungsplan.
  • Kombination mit narbenfreier Hautstraffung:
    Bei großzügigen Fettabsaugungen wie Lipödem OPs kann die Haut bei zu geringer Elastizität zusätzlich mit der Renuvion®-Plasmaenergie ohne sichtbare Narben gestrafft werden.
  • 20 Jahre Erfahrung & Kompetenz auf dem Gebiet der Lipödem-Behandlung:
    Unsere Fachärzte für Plastische & Ästhetische Chirurgie haben jahrelange Erfahrung in der chirurgischen Lipödemtherapie und bereits zahlreichen Patientinnen zu einem beschwerdefreieren Leben verholfen. Die Mitgliedschaften in den renommiertesten (inter-) nationalen Fachärztegesellschaften wie der ISAPS, ASAPS, VDÄPC, DGPRÄC und der DGfLC sind ein weiteres Kennzeichen deren fachlicher Expertise.

  • Wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der Liposuktion bei Lipödem:
    In jahrelanger forschungsintensiver Zusammenarbeit des THERESIUM | Dr. Kloeppel mit dem Klinikum Rechts der Isar der TU München konnte in einer kürzlich veröffentlichten wissenschaftlichen prospektiven Studie eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität und des Wohlbefindens von Betroffenen nach Fettabsaugung(en) bei Lipödem belegt werden (JPRAS, Vol. 91, April 2024, Publ. Elsivier).

Sie haben Fragen zur Lipödem OP?

 

Testen Sie selbst, ob Sie an einem Lipödem leiden

IHRE LIPÖDEM OP BEI Theresium | Dr. Kloeppel AUF EINEN BLICK

OP DAUER
1,5 – 3 Stunden


BETÄUBUNG
Schonende TIVA-Vollnarkose

KONTROLLUNTERSUCHUNGEN
In Absprache mit dem Operateur

DUSCHEN
ab dem 1. Tag nach OP

GESELLSCHAFTSFÄHIG
nach 2 - 7 Tagen

SPORT
nach 4 - 6 Wochen

KLINIKAUFENTHALT
ambulant bis 2 Nächte stationär

Solarium
nach 4 Wochen, Schutz der Narbe für 8 - 12 Monate

SAUNA
nach 8 Wochen

Erfahren Sie alles über die Lipödem OP München

Dr. Markus Klöppel

Erfahrung & Kompetenz

Erfahrungen & Bewertungen zu THERESIUM │ DR. KLOEPPEL

Ablauf einer Lipödem OP in München

  1. Vor der Operation
    Vor der OP finden immer ein ausführliches Beratungsgespräch sowie eine mündliche und schriftliche Risikoaufklärung über den Eingriff und die Narkose statt. Sie sollten mindestens zwei Wochen vor der Operation auf blutverdünnende Medikamente und Lebensmittel wie Kurkuma verzichten, um die Gefahr von starken Blutungen zu vermeiden. Bringen Sie am OP-Tag lockere und bequeme Kleidung mit in die Klinik, die nach der OP einfach anzuziehen ist.  Bevor die OP startet, zeichnet Sie ihr Chirurg an den zu behandelnden Arealen an und klärt mit Ihnen noch alle offenen Fragen und Unsicherheiten. Danach werden Sie in den OP begleitet und anschließend in eine schonende Vollnarkose versetzt, bevor die OP beginnt.

  2. Während der Operation
    Von der OP selbst bekommen Sie nichts mit. Ein erfahrenes Anästhesie-Team überwacht Sie während des gesamten Eingriffs und sorgt dafür, dass Sie tief schlafen. Zuerst setzt der Chirurg kleine Hauteinschnitte, um mit einer sogenannten Infiltrationskanüle eine spezielle Tumeszenz-Lösung aus lokalem Betäubungsmittel und Kochsalz zur Auflockerung des Fettgewebes in die entsprechenden Areale einzubringen. Nach Abwarten der Einwirkzeit erfolgt dann die Absaugung durch die bereits bestehenden kleinen Hautschnitte mit feinen Absaug-Kanülen. Wir verwenden die empfohlene und bewährte PAL-Methode, auch Vibrationsliposuktion genannt, um die Fettzellen leichter aus dem Gewebe zu lösen und gleichermaßen schonend sowie effektiv zu entfernen. Je nach Ausmaß der Absaugung und des Hautzustandes kann im gleichen Eingriff zusätzlich eine narbenfreie Hautstraffung mit Renuvion®-Plasmaenergie durchgeführt werden. Der Eingriff dauert zwischen 1 bis 4,5 Stunden. Es kann nur eine gewisse Menge abgesaugt werden, die gesundheitlich vertretbar ist. Aus diesem Grund sind oft mehrere Operationen notwendig. Die kleinen Einschnitte werden schließlich offen gelassen, damit die noch im Körper verbliebene Flüssigkeit nach und nach entweichen kann. Zum Schluss wird Ihnen noch eine spezielle Kompressionskleidung angezogen, um die Hautstraffung und den Heilungsprozess zu unterstützen und das Gewebe zu festigen.

  3. Nach der Operation
    Nach der Operation werden Sie auf Ihr Zimmer gebracht, um sich in Ruhe von dem Eingriff und der Narkose zu erholen. Sie bleiben in der Regel 1 bis 2 Nächte in der Klinik, bevor Sie nach ärztlicher Visite in Begleitung nach Hause dürfen. In den nächsten Tagen werden Wundflüssigkeit und die Reste der Tumeszenzlösung aus den kleinen Einschnitten entweichen, weshalb Sie auf speziellen Unterlagen, die die Flüssigkeit aufsaugen, liegen sollten. Auch für die Heimreise geben wir Ihnen saugfähige Unterlagen mit. In den ersten Tagen sind Sie in Ihrer Bewegung aufgrund der Schwellung und Blutergüsse noch eingeschränkt, ein leichtes Aufstehen und Gehen wird aber empfohlen. Gegen unangenehme Druckgefühle und Schmerzen hilft die Einnahme von schmerzlindernden Medikamenten.

  4. Nachbehandlung:
    Auch nach der OP werden Sie bestens von uns betreut. Engmaschige Kontrolltermine in den ersten Wochen in unserem Zentrum sorgen für einen optimalen Heilungsverlauf. Darüber hinaus empfehlen wir regelmäßige Lymphdrainagen, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Die Kompressionskleidung sollten Sie noch für die nächsten 4 bis 6 Wochen tragen, damit sich die Haut gut an den neuen Zustand anpassen kann. Auch Sport und Saunabesuche sollten Sie für mindestens 6 Wochen nach der OP zurückstellen.

THERESIUM | Dr. Kloeppel

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin zur Lipödem-OP mit
unseren spezialisierten Fachärzten in unserer Praxis
Beratung anfordern +49 (0)89 - 790 70 780

Dieser Inhalt wurde geprüft:

Der Inhalt dieser Seite wurde vor der Veröffentlichung von Dr. Fabian Patzschke geprüft und verifiziert.
Weitere Informationen über seine Erfahrungen und Prinzipien finden Sie in seinem Lebenslauf.

Unsere Spezial-Leistungen für Ihre Lipödem-Reise

Damit Sie sich in unseren Händen bestens aufgehoben fühlen, haben wir für unsere Lipödemkämpferinnen ein Rundum-Sorglos-Paket zusammengestellt, indem wir – angefangen vom ersten Beratungsgespräch bis zum Abschluss Ihres Lipödem-Heiljahres – attraktive Leistungen und Möglichkeiten für Sie anbieten.

Das Wichtigste auf einen Blick:

Icon-Doktor

Persönliches Kennenlernen und individuelle Planung Ihrer Lipödem-Reise:

  • Individueller Behandlungsplan samt Kostenvoranschlag nach ausführlicher fachärztlicher Beratung, Untersuchung & Fotodokumentation
  • Detaillierte Infomappe für Ihre Lipödem-Reise
  • Zeitnahe Diagnosesicherung durch kooperierende Phlebologen
  • Individuelle, begleitende Ernährungsberatung
  • Erfahrungsaustausch mit unserer Lipödem-Begleiterin, die als Betroffene mit Rat & Tat zur Seite steht
  • Finanzierungsmöglichkeit der OP-Kosten über medipay

Icon-Star

Start in eine neue Zukunft mit mehr Lebensqualität und Zufriedenheit:

  • Moderne, effektive und leitliniengerechte PAL®-Liposuktion in schonender TIVA-Vollnarkose
  • Optional kombinierbare Renuvion®-Plasmahautstraffung ohne weitere Narben
  • Wärme- und Flüssigkeitsmanagement während der OP

icon-hand-holding-heart

Wir kümmern uns auch danach um Sie -
Professionelle Nachsorge für ein bestmögliches Ergebnis
:

  • Take-Care-Bag für die Heimreise nach der OP
  • Regelmäßige Nachsorgetermine für mindestens 3 Monate & 24/7 Erreichbarkeit
  • Kompression & Mieder
  • Postoperative Lymphdrainage zur Unterstützung des Heilungsverlaufes
Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Was ist ein Lipödem?

Als Lipödem bezeichnet man eine krankhafte symmetrische Fettverteilungsstörung, oftmals einhergehend mit Wasserein­lagerungen (Ödemen), die hauptsächlich an den Beinen, am Gesäß und an den Armen auftritt. In der Regel sind von dieser Fettverteilungsstörung fast ausschließlich Frauen betroffen, die lange in dem Glauben waren, dass es sich dabei um „Reservefett“ infolge von Übergewicht handelt.

Bis heute sind die Ursachen zur Entstehung eines Lipödems nicht vollständig geklärt. Sicher ist jedoch, dass es einen Zusammenhang mit der genetischen Veranlagung und den hormonellen Einflüssen gibt, wodurch sich das Unterhautfettgewebe krankhaft verändert.

Dadurch wird überschüssiges Fett gespeichert, welches sich bei Patienten an den entsprechenden Stellen unverhältnismäßig stark vermehrt und durch zusätzliche Wassereinlagerungen eine Volumenzunahme bedingt.

Typische Lipödem-Symptome sind Schweregefühl, massive Spannungsschmerzen an den betroffenen Körperregionen sowie eine hohe Druckempfindlichkeit, oftmals einhergehend mit der Tendenz zur vermehrten Bildung von Blutergüssen.

Meist werden die Beine vom Fußgelenk bis zur Hüfte gleichmäßig dick, ebenso die Arme, wohingegen der Rumpf verhältnismäßig schlank bleibt. Signifikant sind die „säulenartigen“ Deformierungen der Beine sowie Reiterhosen an Po und Hüften.

Das Lipödem ist eine chronische Krankheit, welche sich mit der Zeit verschlimmert. Dies kann schubweise verlaufen oder sich in einem langsam fortschreitenden Prozess entwickeln. Schwangerschaften und hormonelle Entwicklungen scheinen hier eine Rolle zu spielen. Man unterscheidet zwischen drei verschiedenen Ausprägungsstadien und je nach betroffener Körperregion zwischen verschiedenen Typen.

Viele Lipödem-Betroffene setzen oftmals zuerst auf eine konservative Behandlung durch das Tragen von Kompressionsstrümpfen oder die Anwendung regelmäßiger Lymphdrainagen, um Schmerzen und Druckgefühl zu lindern. Häufig bleiben diese Maßnahmen jedoch erfolglos.

Durch eine chirurgische Entfernung der krankhaften Fettzellen kann das Lipödem nachhaltig reduziert und in der weiteren Ausprägung gehindert werden, weshalb eine Lipödem OP für viele meist die langfriste bessere Therapieoption darstellt.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München
Lipödem Areale

Welche Anzeichen und Symptome sprechen für ein Lipödem?

Es gibt einige Anzeichen und Symptome, die auf ein sogenanntes Lipödem, eine krankhafte Fettvermehrung hindeuten und Einfluss auf Ihre Lebensqualität haben können:

  • Schmerzen, Brennen oder ein unangenehmes Druckgefühl in den Beinen
  • Langes Gehen und Stehen sowie längere Flugreisen werden schnell zur Belastung
  • Der Umfang an den Beinen und ggf. Armen wächst immer mehr im Vergleich zum Rest des Körpers
  • Weder Sport noch Diäten helfen
  • Sie wissen nicht, was Sie noch tun können

Treffen ein paar dieser Punkte auch auf Sie zu, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie an einem Lipödem leiden. Wir können Ihnen helfen, denn wir sind Ihre Experten, wenn es um eine langfristige und effektive Behandlung des Lipödems mittels Liposuktion geht.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Was sind die Ursachen für ein Lipödem?

Von einer Lipödem-Erkrankung sind fast ausschließlich Frauen betroffen. Die Ursachen ist meist genetisch und/oder hormonell bedingt und kann nicht auf natürliche Weise beeinflusst werden. Durch Änderungen des Hormonhaushaltes wie z.B. gegen Ende der Pubertät, während der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren, kann sich die krankhafte Fettverteilungsstörung verstärken.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Lipödem Stadien – welche gibt es?

Die Stadien des Lipödems werden nach der Struktur des Unterhautfettgewebes und der Hauttextur eingeteilt. Sie beschreiben den Schweregrad der Erkrankung und können Hinweise auf die Prognose geben. Grundsätzlich spricht man von drei Stadien:

Lipödem Stadium 1:

Das Unterhautfettgewebe ist weich und elastisch sowie gleichmäßig verdickt. Die Hautoberfläche ist in der Regel glatt oder zeigt meist beim Zusammenschieben leichte Dellen, die oft mit Cellulite verwechselt werden. Die Beine und häufig auch das Gesäß sind im Vergleich zum Oberkörper etwas dicker, aber die Kontur ist noch relativ erhalten. Sogenannte Reiterhosen können sich andeuten.

Lipödem Stadium 2:

Das Unterhautfettgewebe wird im Stadium 2 härter und weniger elastisch. Zudem lassen sich meist schmerzhafte Knötchen unterschiedlicher Größen ertasten. Die Haut zeigt sichtbare Dellen und weist eine wellenartige, unebene Oberfläche im Sinne einer sogenannten „Matratzenhaut“ auf. Das Stadium 2 geht oft mit einem zunehmenden Missverhältnis zwischen Rumpf, Beinen und Armen einher.

Lipödem Stadium 3:

Im Stadium 3 ist das Unterhautfettgewebe sehr hart und unflexibel. Es bilden sich Fettlappen mit überhängendem Gewebe (Wammen) und der Umfang an den Gliedmaßen insbesondere an den Beinen, aber auch am Gesäß und den Armen hat bereits enorme Ausmaße angenommen, weshalb die Gefahr des Wundlaufens zunimmt. Durch das extreme Gewicht kommt es zu einer Fehlbelastung der Kniegelenke und X-Beine können sich bilden.

Wichtig zu wissen:

Schmerzen, Empfindlichkeiten und weitere Begleitsymptome können deutlich ausgeprägter ausfallen als das optische Erscheinungsbild des jeweiligen Stadiums. Zudem besteht in allen Stadien die Gefahr, dass sich ein Lipo-Lymphödem bildet. Dies ist ein sekundäres Lymphödem auf dem Boden eines vorbestehenden Lipödems, dessen Bildung durch starkes Übergewicht noch gefördert wird.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Lipödem Kosten München - mit welchem Preis muss man rechnen?

Die Kosten für eine Lipödem OP variieren je nach Umfang und Aufwand. Es können je nach Ausprägung des Lipödems bis zu drei Operationen notwendig werden. Der Preis berücksichtig Kosten für die chirurgische Leistung, die Anästhesie, das Operationsteam und -material, den Klinikaufenthalt und eine engmaschige Nachsorge.

Im fachärztlichen Beratungsgespräch mit ausführlicher Untersuchung können wir Ihnen einen individuellen Therapieplan erstellen und Ihnen die Kosten transparent aufzeigen.

Sie haben bei uns im THERESIUM die Möglichkeit, Ihre Liposuktion bei Lipödem zu finanzieren. Wir kooperieren seit vielen Jahren mit dem Finanzierungsdienstleister medipay, der Ihnen eine nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten gestaltete Finanzierung anbietet. Bei einer sechsmonatigen Laufzeit können Sie Ihren Eingriff sogar zinsfrei finanzieren.

Ihre Vorteile einer Finanzierung auf einen Blick:

  • zinsfreie & bequeme Ratenzahlung
  • diskrete & unbürokratische Abwicklung
  • vorzeitige Tilgung ist jederzeit möglich

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +49 (0)89 / 790 70 780 oder eine E-Mail an info@theresium.com.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Lipödem OP München - die ärztliche Erfahrung ist entscheidend

Dr. Markus Klöppel
Dr. Markus Klöppel
Dr. med. Fabian Patzschke
Dr. Fabian Patzschke
Dr. Yigitcan Uludag
Dr. Yigitcan Uludag

Bevor man sich für eine Lipödem OP entscheidet, ist es ratsam, sich über die Erfahrung und Expertise des Chirurgen zu informieren. Aber auch eine gute Vertrauensbasis zu Ihrem Facharzt und dem Team ist äußerst wichtig, um sich mit einem guten Gefühl in deren Hände zu begeben. Mitgliedschaften in renommierten ärztlichen Fachgesellschaften können ein hilfreiches Indiz für einen gut ausgebildeten Chirurgen sein.

Unsere Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie bringen ein geballtes Knowhow von über 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der chirurgischen Lipödemtherapie mit und beherrschen das ganze Armamentarium der operativen Behandlungsmethoden im Bereich der Liposuktion und Körperchirurgie.

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie Teilnahmen an Fachkongressen auf dem Gebiet der Lipödemtherapie und der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie sind für uns selbstverständlich, um eine bestmögliche Behandlung nach den aktuellen Leitlinien und den neuesten Entwicklungen für unsere Patientinnen zu gewährleisten.

Eine ausführliche Beratung und Aufklärung über konservative und operative Behandlungen sowie mögliche Risiken und Kosten bilden für uns eine wichtige Basis, um unsere Patientinnen auf ihrer Lipödem-Reise nach bestem Wissen und Gewissen zu begleiten. Anhand von Erfahrungen Lipödem-Betroffener auch aus dem eigenen familiären Umfeld und im Praxisteam können wir Patientinnen mit viel Verständnis und Feingefühl begegnen. Unser Ziel ist es, die Betroffenen in ein möglichst schmerz- und beschwerdefreies Leben zu führen und deren Lebensqualität langfristig zu verbessern.

Erfahrungsberichte unserer Patienten zur Lipödem OP

Erfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. Kloeppel

«Ich habe bei Dr. Uludag eine Liposuktion an meinem Lipödem vornehmen lassen. Der Ablauf, von Vorgespräch über die OP bis hin zur Nachsorge war sehr professionell und ich habe mich rund um die Uhr gut aufgehoben gefühlt.

Das Ergebnis ist viel besser als ich es mir je hätte vorstellen können und ich kann Dr. Uludag sowie sein Team zu 100% uneingeschränkt weiterempfehlen.

Es ist ein ganz neues Lebensgefühl! DANKE für das jetzt schon tolle Ergebnis, ich bin gespannt wie meine Beine und Arme final nach der zweiten Liposuktion aussehen werden!» (Bewertung: 09.11.2023)

Weitere verifizierte Erfahrungsberichte auf jameda.de finden Sie hier.

Erfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. KloeppelErfahrung Theresium | Dr. Kloeppel

«Ich leide seit mehreren Jahren unter Lipödem und auf der Suche nach einem Spezialisten bin auf das Praxisteam vom THERESIUM gestoßen. Ich wurde herzlichst empfangen und meine Beschwerden und Anliegen wurden endlich ernst genommen. Ich wurde bereits zweimal von Dr. Uludag und Dr. Klöppel operiert. Aktuell befinde ich mich noch in der Heilungsphase meiner zweiten Liposuktion. Das bisherige Ergebnis ist jetzt schon unbeschreiblich. Dr. Uludag und auch Dr. Klöppel sind sehr erfahren und kompetent. Hier wird sich noch ausreichend Zeit genommen für das persönliche Anliegen und Wohlbefinden. Die beiden strahlen eine Ruhe aus und man fühlt sich dort gut aufgehoben. Selbst mein Mann fühlt sich sehr wohl. Ich habe im Juli meine Bauchdeckenstraffung mit Liposuktion an der Taille bei Dr. Uludag. Ich bin mir sicher, dass das Ergebnis 100 % zu mir passen wird. Jetzt möchte ich noch ein Lob an das komplette Praxisteam schreiben. Wenn man die Praxis betritt, fühlt man sich direkt wohl. Das Team ist zuvorkommend und freundlich und hat immer ein Lächeln auf den Lippen. Termine wurden immer eingehalten und ich hatte nie eine Wartezeit. Das parken in der Tiefgarage ist problemlos. Ich kann jedem diese Praxis weiterempfehlen.» (Bewertung: 02.06.2023)

Weitere verifizierte Erfahrungsberichte auf Google MyBusiness finden Sie hier.

Ausgezeichnete Leistungen
Zitat Dr. Fabian Patzschke

Dr. Fabian Patzschke: „Gerade beim Thema Lipödem gibt es weltweit noch viel Aufklärungsbedarf. Aus diesem Grund habe ich die Lipödemchirurgie zu einem meiner Schwerpunkte gemacht. Ich möchte Sie als Ihr Behandler auf dem Weg zu mehr Lebensqualität begleiten. Dabei lege ich größten Wert auf effektive und nachhaltige Behandlungsmethoden, die Ihnen ein bestmögliches Ergebnis bieten. Lassen Sie uns gemeinsam langfristig Ihren Alltag mit der Diagnose Lipödem erleichtern.“

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Lassen Sie sich bei einer krankhaften Fettverteilungsstörung von THERESIUM | Dr. Kloeppel helfen!

Sollten Sie den Verdacht auf ein Lipödem oder bereits eine bestätigte Diagnose von einem Phlebologen, Gefäßspezialisten oder Lymphologen haben, beraten wir Sie gerne persönlich zu Ihren Therapiemöglichkeiten in einem unverbindlichen Gespräch in unserer Praxisklinik in München. Neben den konservativen, sprich nicht-operativen Methoden wie regelmäßige Lymphdrainagen und das Tragen von Kompressionsbekleidung, gibt es noch die langfristigere und effektive OP-Methode einer Liposuktion bei Lipödem. Dabei wird das krankhafte Fettgewebe abgesaugt und entfernt. Welcher Therapieplan für Sie am sinnvollsten ist, besprechen unsere Lipödem-Spezialisten ausführlich mit Ihnen.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Können Sie eine oder sogar mehrere dieser Fragen mit „Ja“ beantworten?

  • Sind Ihre Beine vom Fußgelenk bis zur Hüfte, ähnlich wie eine Säule, gleichmäßig dick?
  • Eventuell auch die Arme, wohingegen der Rumpf verhältnismäßig schlank ist?
  • Verspüren Sie ein ständiges Schweregefühl und teils massive Spannungsschmerzen an den Beinen, Armen oder dem Gesäß?
  • Reagieren die betroffenen Stellen empfindlich auf Druck und bilden vermehrt Blutergüsse?
  • Fühlen sich Ihre Beine besonders bei wärmeren Temperaturen oft müde und geschwollen an?
  • Haben sich an Hüfte und Po Reiterhosen ausgeprägt?
  • Sind Sie mit Versuchen wie Sport und Ernährungsumstellung zu keinem verbesserten Ergebnis gekommen?

Sollte dem so sein, handelt es sich bei Ihnen womöglich um ein Lipödem.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Wie wird die Fettverteilungsstörung behandelt?

Anfangs kann das regelmäßige Tragen von medizinischen Kompressionsstrümpfen ein Fortschreiten der krankhaften Fettverteilungsstörung „ausbremsen“. Auf lange Sicht gesehen ist jedoch die chirurgische Absaugung der „krankhaften“ Fettzellen die effektivste und langfristigste Variante zur Therapie der Krankheit. Auch durch Sport und gesunde Ernährung kann man der Vermehrung und Vergrößerung dieser Fettzellen nicht entgegenwirken.

Auf der Suche nach einem vertrauensvollen Facharzt?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Lipödem-Spezialisten in unserer Praxis

Weitere Fragen zum Thema

Ein Lipödem verursacht Schmerzen! Aber müssen Sie damit leben?

Zum typischen Krankheitsbild eines Lipödems gehören unter anderem unangenehme brennende Schmerzen, Berührungsempfindlichkeit, starke Druck- und Spannungsgefühle sowie die Neigung zur Bildung von blauen Flecken bzw. Blutergüssen an den betroffenen Extremitäten. Des Weiteren können kleine Knötchen, Dellen und auch Besenreiser tastbar und sichtbar sein. Da es sich beim Lipödem um eine fortschreitende Krankheit handelt, kann eine dauerhafte Besserung nur durch eine operative Fettabsaugung erreicht werden.

Viele Frauen leiden an psychischen Folgen eines Lipödem – gehören Sie auch dazu?

Dass eine Lipödem-Erkrankung auch psychische Auswirkungen haben kann, ist keine Seltenheit. Oftmals kämpfen Frauen schon lange vor einer eigentlichen Diagnose gegen das ansteigende Gewicht und den zunehmenden Umfang an Beinen, Po oder Armen.  Die Bemühungen sind jedoch meist vergeblich, da ausreichend Bewegung und eine gesunde Ernährungsweise die krankhafte Fettvermehrung nicht stoppen können. Oft werden Betroffene – besonders in fortgeschritteneren Krankheitsstadien – mit unschönen Kommentaren oder Blicken konfrontiert, die nicht zuletzt auch aus dem beruflichen oder privaten Umfeld kommen. Die Patientinnen fühlen sich häufig alleine, missverstanden oder abgelehnt, was zu psychischer Belastung und langfristig auch zu schweren Depressionen führen kann.

Wie können Sie den Teufelskreis des Lipödems durchbrechen?

Ja, tatsächlich befinden sich die Betroffenen, die unter einem Lipödem leiden, in einem Teufelskreis, da weder Sport noch Diäten das Lipödem reduzieren und auch mit konservativen Methoden wie regelmäßiger Lymphdrainage oder dem Tragen von medizinischer Kompressionsbekleidung keine langfristige Beseitigung erreicht werden kann. Mit einer Liposuktion jedoch kann relativ schnell und auch andauernd das krankhafte Fett entfernt und eine Erleichterung im Alltag erreicht werden. Man kann nicht nur die betroffenen Regionen „verschlanken“, sondern auch damit einhergehende Schmerzen lindern und mehr Bewegungsfreiheit zurückgeben. Lassen Sie sich gerne von uns auf Ihrem persönlichen Weg zu mehr Lebensqualität helfen.

Warum wird das Lipödem von der Gesellschaft nicht anerkannt?

Das Lipödem ist zwar mittlerweile als eigenständige Krankheit anerkannt, jedoch fehlt es noch immer an Akzeptanz in der Gesellschaft. Dies äußert sich sogar darin, dass die Fettverteilungsstörung unter Fachärzten oftmals unbekannt ist, weshalb betroffene Frauen nach mehrfachen Arztbesuchen teils noch stärker verunsichert werden. Nicht selten wird ihnen zu einer Anpassung und Optimierung ihres Ess- und Bewegungsverhaltens geraten, doch auch dies ist keine Lösung und führt bei vielen Betroffenen zu noch mehr Verzweiflung und Wut.

Zumindest erreicht das Thema mittlerweile die Krankenkassen, die seit 2020 bei sehr schweren Ausprägungsgraden (Lipödem Stadium III) unter Vorlage von bestimmten Befunden und dem Nachweis bereits durchgeführter konservativer Therapien die Kosten einer Lipödem-OP oder zumindest einen Teil davon übernehmen.

Wie werden Lipödeme bei uns in München behandelt?

Die Absaugung des Fettgewebes bei einem Lipödem unterscheidet sich von einer rein ästhetischen Fettabsaugung im klassischen Sinne. Grundsätzlich gilt für beide Indikationen der Liposuktion, dass bei der jeweiligen Lipödem OP dank modernster Technik eine schonende Durchführung gewährleistet ist.

Um die Krankheit langfristig und nachhaltig zu therapieren, verwendet das THERESIUM | Dr. Kloeppel die operative Methode der Liposuktion (sog. Fettabsaugung), wodurch die vermehrten und krankhaften Fettzellen gezielt und vollständig entfernt werden können.

Die moderne PAL®-Vibrationstechnik (Power Assisted Liposuction) ermöglicht es, Fettabsaugungen in der Hand eines erfahrenen plastisch-ästhetischen Chirurgen schnell und risikoarm durchzuführen und den Patientinnen eine deutlich schlankere und definiertere Körperform zurückzugeben. Sollte es zu Hauterschlaffungen kommen, kann die Liposuktionsbehandlung durch die neuartige Behandlung mit der schonenden Renuvion®-Plasmaenergie ergänzt werden.

Die medizinischen Maßnahmen in der Zeit nach der Lipödem-OP tragen ebenso entscheidend zu einem optimalen Heilungsverlauf bei wie eine gewisse Zeit absoluter Schonung und das Tragen von Spezialbandagen bzw. spezieller Miederware. Auch ein längerer Verzicht auf Sport ist einzuplanen.

Besonders wichtig nach der Lipödem-OP in München ist die Kompressionsbehandlung, denn bei einer operativen Therapie wird im Vergleich zur klassischen Liposuktion noch etwas mehr Fettgewebe abgesaugt. Lipödemgewebe ist in der Regel schwerer zu entfernen, wodurch sich allerdings auch die Neigung zu stärkeren Schwellungen erhöht.

Diese Vielfalt an Details lässt sich selbstverständlich nur in einem persönlichen Gespräch mit dem Facharzt umfassend erläutern. In unserer Praxisklinik in München werden Patientinnen deshalb von spezialisierten Experten ausführlich und kompetent beraten – und zwar ganz ohne Zeitdruck: Die Beratung endet erst, wenn alle Fragen, Ängste, Hoffnungen und Wünsche ausführlich abgeklärt und besprochen worden sind.

Wieso ist das THERESIUM der perfekte Behandler für das Lipödem?

Mit unserer jahrelangen Erfahrung und dem nötigen Knowhow möchten wir Ihnen als Lipödem Spezialisten zu mehr Wohlbefinden und Lebensqualität verhelfen, weil wir Ihre Situation und Ihre Belange verstehen. Unser Ziel ist es, Sie bestens betreut auf dem Weg zu, während und nach Ihrer Behandlung zu begleiten und Ihnen langfristig ein neues Körpergefühl zurückzugeben.

In unserer modernen Praxisklinik bieten wir Ihnen besten Service und eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Dort führen wir mit Ihnen das persönliche Beratungs- und Aufklärungsgespräch und alle Nachkontrollen durch. Die Lipödem-OP in München selbst findet in der mit High-Tech Geräten ausgestatteten iatros-Klinik im Zentrum von München statt.

Neben der reinen Liposuktion bei Lipödem bieten wir zudem die Möglichkeit einer kombinierten Behandlung mit der innovativen Renuvion®-Plasmaenergie. Da eine große Menge an Fettgewebe entfernt wird, kann es zu einer Erschlaffung der Haut an den entsprechenden Regionen kommen, die mit der Plasmaenergie zusätzlich und ohne weitere Narben gestrafft werden kann.

Wir sorgen gerne für Ihr ganzheitliches Wohlbefinden und würden uns freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Wollen Sie das THERESIUM | Dr. Kloeppel kennen lernen?

Möchten Sie noch mehr über das Thema Lipödem und Ihre persönlichen Behandlungsmöglichkeiten erfahren? Und wünschen Sie sich wieder mehr Lebensqualität zurück? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +49 89 790 70 780 oder über unser Kontaktformular auf der Website. Wir vereinbaren gerne einen ausführlichen und unverbindlichen Beratungstermin für Sie bei unseren Lipödem-Spezialisten in München.

Author Dr. Fabian Patzschke

Veröffentlicht durch: Dr. med. Fabian Patzschke
Als Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie hat sich Dr. Fabian Patzschke im THERESIUM │ Dr. Kloeppel vollumfänglich auf den Bereich der Lipödem-Chirurgie spezialisiert. Die chirurgische Behandlung des Lipödems, bei dem es sich um eine krankhafte Vermehrung des Fettgewebes insbesondere an den Extremitäten handelt, benötigt ein hohes Maß an Expertise auf dem Gebiet der Liposuktion. Dr. Patzschke begleitet die Betroffenen mit viel Einfühlungsvermögen während ihres gesamten Behandlungs- und Genesungsprozesses und legt größten Wert auf eine ehrliche, transparente und gewissenhafte Beratung und Aufklärung. Sein Anspruch ist es, den Betroffenen unter Beachtung aller gesundheitlicher und ästhetischer Aspekte einen möglichst schmerz- und beschwerdefreien Alltag zu ermöglichen und zudem durch eine ästhetische Optimierung zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. Bei uns steht die individuelle Behandlung im Vordergrund, für die wir uns sehr gerne die dafür erforderliche Zeit und Sorgfalt nehmen.

Beratungsanfrage
Wie können wir Sie am Besten erreichen?
Was ist die Summe aus 4 und 2?

* Pflichtfelder

© THERESIUM | Dr. Kloeppel | 2024

Einstellungen gespeichert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.