Vampirlifting
München

THERESIUM | Dr. Kloeppel

Der beste ästhetische Eingriff ist der,
den man nicht als solchen erkennt.

Beratung anfordern +49 (0)89 - 790 70 780

Vampirlifting & Eigenbluttherapie mit PRP (Platelet-Rich Plasma)

Suchen Sie nach einer natürlichen und effektiven Möglichkeit, um Ihre Hautqualität mit einem Vampirlifting zu verbessern und zu regenerieren? Die Eigenbluttherapie mit PRP (Platelet-Rich Plasma = plättchenreiches Plasma) bietet genau das. In München steht Ihnen eine erfahrene Expertin zur Verfügung, die Ihnen mit dieser bewährten Methode zu einem strahlenden, frischeren und gesünderen Aussehen verhilft. Dr. Irina Izmaylova, Dermatologin und Anti Aging-Spezialistin mit über 20 Jahre Expertise, berät Sie individuell und behandelt Sie mit hochwertigen CE-zertifizierten und FDA-geprüften Produkten.

Warum sich Patienten
für eine PRP Behandlung bei
Dr. med. Irina Izmaylova entscheiden

  • Über 20 Jahre Erfahrung:
    Nach ihrem Studium der Humanmedizin sammelte unsere Ästhetik- und Anti Aging-Spezialistin und Fachärztin für Dermatologie Dr. Irina Izmaylova wertvolle Erfahrung an renommierten Kliniken in Deutschland und Russland und behandelte zuletzt vier Jahre lang in der BELLARI Klinik Hamburg und Rosenparkklinik Darmstadt des angesehenen Dermatologen Dr. Gerhard Sattler.
  • Individuelle Beratung von der Anti-Aging Expertin:
    Dr. Izmaylova ist als Ästhetik-Expertin Ihre perfekte Ansprechpartnerin für die Gesichtsverjüngung. Sie nimmt sich ausführlich für Sie Zeit und berät Sie detailliert und ehrlich zu Ihren Möglichkeiten der Faltenbehandlung.
  • Regelmäßige Fortbildungen und Kongressbesuche:
    Fachärztliche Weiterbildungen und Kongressteilnahmen sind das A und O, um den medizinischen Fortschritt in unserer Praxisklinik zu gewährleisten und neueste, schonende OP-Techniken anzuwenden.
  • Mitglied in wichtigen Fachgesellschaften:
    Dr. Izmaylova ist seit über zehn Jahren aktives Mitglied der renommierten European Academy of Dermatology and Venereology (EADV) – ein hohes Qualitätsmerkmal.
Dr. med. Irina Izmaylova

Ihre Vorteile bei Dr. Irina Izmaylova

  • Irina Izmaylova besitzt über 20 Jahre Erfahrung in der Injektionstherapie mit Fillern (Hyaluronsäure, Calciumhydroxylapatit), Fadenliftings und Skinbooster-Behandlungen zur Gesichtsverjüngung und Hautstraffung.
  • Als Dermatologin und spezialisierte Fachärztin im Bereich Anti-Aging berät und behandelt Sie Dr. Izmaylova immer ganzheitlich.
  • Ausführliche fachärztliche Beratung und Erstellung eines individuellen Therapiekonzeptes vor jeder Behandlung.
  • Ausschließlich Verwendung von hochwertigen CE-zertifizierten und FDA-geprüften Produkten für Ihre Sicherheit und ein bestmögliches Ergebnis.

BERATUNGSANFRAGE

HIER TERMIN VEREINBAREN

Sie können uns auch gerne anrufen
oder eine Mail an uns versenden.

+49 (0)89 - 790 70 780
info@theresium.com

THERESIUM | Dr. Kloeppel

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit
Dr. med. Irina Izmaylova in unserer Praxis

Beratung anfordern +49 (0)89 - 790 70 780

Dieser Inhalt wurde von Dr. med. Irina Izmaylova geprüft: (05.02.2024)

Der Inhalt dieser Seite wurde vor der Veröffentlichung von Dr. med. Irina Izmaylova geprüft und verifiziert.
Weitere Informationen über ihre Erfahrungen und Prinzipien finden Sie in ihrem Lebenslauf.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Erfahrungsberichte unserer Patienten zur
Faltenbehandlung auf Jameda.de

Erfahrung Dr. StiglerErfahrung Dr. StiglerErfahrung Dr. StiglerErfahrung Dr. StiglerErfahrung Dr. Stigler

Hyaluron-und Muskelentspanner-Behandlung. Ergebnis: Natürlich und schön

«Frau Dr.Izmaylova ist eine Koryphäe. Ich bin überaus zufrieden mit dem Ergebnis. Behandelt wurden folgende Bereiche: Zornesfalte, Krähenfüße, Nasolabialfalte, und Lippen. Ein natürliches Ergebnis war mein Wunsch. Frau Dr.Izmaylova hat meinem Wunsch zu 1000% entsprochen. Ich bin überaus zufrieden, da sie mit ihrer Behandlung zu meinem Wohlbefinden beigetragen hat. Sie hat sich im Gespräch sehr viel Zeit für mich genommen. Ich kann sie nur empfehlen, da man bei ihr in den besten Händen ist.»

25.05.2022 / Weitere Erfahrungsberichte auf google.de finden Sie hier.
Ausgezeichnete Leistungen
Zitat Dr. Irina Izmaylova

Dr. Irina Izmaylova: „Der große Vorteil des Vampirliftings ist der Einsatz körpereigener Substanzen zur Verjüngung und Verbesserung der Hautqualität, was die Behandlung äußerst gut verträglich macht. Das wertvolle PRP, das aus Eigenblut gewonnen wird, injiziere ich dabei vorsichtig in die entsprechenden Areale, um dort die natürlichen Regenerationsprozesse zu fördern. Gerne berate ich Sie zu Ihren persönlichen Möglichkeiten.“

Warum Sie sich für eine Eigenbluttherapie mit PRP (Platelet-Rich Plasma) entscheiden sollten

Eine Eigenbluttherapie mit PRP (Platelet-Rich Plasma) ist eine innovative, natürliche und schonende Methode, um die Haut zu regenerieren und zu verjüngen – ohne lange Ausfallzeiten und unschöne Narben. Durch den Einsatz von Plasma, welches aus Ihrem eigenen Blut gewonnen wird, kann Ihr Körper gezielt unterstützt werden, um natürliche Regenerationsprozesse zu fördern. Darüber hinaus sind keine Fremdstoffe oder chemische Zusätze notwendig, was die Behandlung besonders sicher und verträglich macht.

Eigenbluttherapie mit PRP

Welche Areale können mit der Eigenbluttherapie zur Stimulierung der körpereigenen Regenerationsprozesse behandelt werden?

Die Eigenbluttherapie mit PRP (Platelet-Rich Plasma) eignet sich für eine Vielzahl von Behandlungsgebieten, da sie die körpereigenen Regenerationsprozesse stimuliert. Hier einige häufig behandelte Bereiche mit dem Vampirlifting in der Ästhetik:

  • Gesicht: Faltenreduktion, Hautstraffung und Hautverjüngung, auch bei Akne, Rosazea und Hyperpigmentierung
  • Haare: Stimulation des Haarwachstums bei Haarausfall
  • Narben: Milderung und schnellere Heilung von Narben
  • Wundheilung: Förderung des Wundheilungsprozesses bei Wundheilungsstörungen
Hyaluronsäure Behandlung

Welche Wirkung hat die PRP-Therapie und mit welchem Ergebnis kann man rechnen?

Eine Eigenbluttherapie mit PRP (Platelet-Rich Plasma) kann eine starke Stimulierung der körpereigenen Regenerationsprozesse bewirken, wodurch eine Verbesserung der Hautqualität, Straffheit und Reduzierung von Falten und Schäden erreicht werden kann. Jeder Patient kann jedoch unterschiedliche Ergebnisse erwarten, da die Wirkung aufgrund individueller Faktoren wie Alter, Hautzustand und Gesundheit variiert. Es empfiehlt sich eine individuelle Beratung, um realistische Erwartungen zu setzen und optimale Ergebnisse zu erzielen.

Auf der Suche nach einem vertrauensvollen Facharzt?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Dr. med. Irina Izmaylova in unserer Praxis

Ablauf Eigenbluttherapie / Vampirlifting

  1. Beratungsgespräch: Vor Beginn der Eigenbluttherapie findet ein ausführliches Beratungs- und Aufklärungsgespräch mit der behandelnden Ärztin statt, um die individuellen Bedürfnisse des Patienten zu erörtern und die bestmögliche Behandlungsmethode zu bestimmen.
  2. Blutentnahme: Im nächsten Schritt wird eine kleine Menge Blut aus dem Arm des Patienten entnommen. Dieses wird in einem speziellen Behälter aufbewahrt, um es zur Gewinnung des PRP zu verwenden.
  3. PRP-Herstellung: Das Blut wird in einem speziellen Verfahren so behandelt und zentrifugiert, dass sich daraus das plättchenreiche Plasma absondert. Dieser Teil des Blutes, vornehmlich Thrombozyten, ist reich an Wachstumsfaktoren und wird für die Regeneration von Zellen verwendet.
  4. Injektion: Das PRP wird direkt in die desinfizierte, zu behandelnde Hautstelle injiziert, um die Regeneration der Hautzellen zu fördern. Um die Behandlung so schmerzarm wie möglich zu gestalten, kann vorab eine Betäubungscreme aufgetragen werden.
  5. Nachbehandlung: Nach der Injektion ist es wichtig, die behandelte Hautstelle zu schonen und eventuell auftretende Schmerzen mit Schmerzmedikamenten zu lindern.
  6. Follow-up-Besuch: In einem Follow-up-Besuch wird das Ergebnis der Behandlung überprüft und gegebenenfalls weitere Schritte besprochen.

Eigenbluttherapie

Es ist von größter Bedeutung, dass Sie sich vor Beginn der Eigenbluttherapie mit PRP von einem erfahrenen Arzt, wie Dr. med. Irina Izmaylova, beraten lassen. Dies sichert eine fachkundige Beurteilung Ihrer spezifischen Situation und stellt sicher, dass das Vampirlifting individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird. Obwohl der hier präsentierte Ablauf eine allgemeine Übersicht über die Eigenbluttherapie bietet, kann es aufgrund der Unterschiede von Patient zu Patient zu leichten Abweichungen kommen.

Kosten und Preise der Eigenbluttherapie

Die Eigenbluttherapie, auch bekannt als PRP-Therapie oder Vampirlifting, ist eine wirksame minimalinvasive Methode, um die Haut an bestimmten Körperregionen zu verjüngen und zu regenerieren.

Die genauen Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie der Anzahl der Sitzungen oder der Größe des behandelten Gebietes. Unsere Fachärztin Dr. Irina Izmaylova kann Ihnen in der persönlichen Beratung und Untersuchung die Kosten transparent aufzeigen.

Schönheitschirurg Dr. Klöppel in München

Wichtige Patientenfragen zum Thema Vampirlifting

PRP-Nebenwirkungen: Kann es bei einer Eigenbluttherapie zu Nebenwirkungen kommen?

Ja, wie bei jeder medizinischen Behandlung kann es auch bei einer Eigenbluttherapie zu leichten Nebenwirkungen wie Schmerzen, Schwellungen oder Rötungen an der Injektionsstelle kommen. Diese Symptome klingen jedoch in der Regel innerhalb weniger Tage von selbst ab. Dr. Izmaylova bespricht die möglichen Risiken vorab ausführlich mit Ihnen.

Wie schnell wirkt das Vampirlifting?

Wie rasch die Eigenbluttherapie ihre Wirkung entfaltet, variiert von Patient zu Patient. In der Regel dauert es einige Tage bis Wochen, bis erste Ergebnisse sichtbar sind. Zudem sind mehrere Sitzungen für optimale Ergebnisse empfohlen. Ein erfahrener Arzt kann Ihnen in der Beratung eine ehrliche Einschätzung über die voraussichtlichen Ergebnisse geben.

Eigenbluttherapie wie oft wiederholen?

Wie oft eine Eigenbluttherapie wiederholt werden sollte, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem behandelten Bereich, dem Ist-Zustand der Haut sowie den Vorlieben und Wünschen des Patienten. Dr. Izmaylova kann Ihnen bei der Beratung eine individuelle Empfehlung geben.

Wird die Eigenbluttherapie von der Krankenkasse erstattet?

Insbesondere bei ästhetischen Anliegen zur Anwendung der Eigenbluttherapie sind die Kosten der Behandlung selbst zu tragen.

Die Krankenkassen können ggf. mögliche Kosten bei medizinischen Indikationen, wie Gelenkverschleiß oder chronischen Entzündungen übernehmen. In diesem Fall empfiehlt sich eine vorherige Kontaktaufnahme mit der Krankenkasse.  

Was sollte man nach PRP-Behandlung beachten?

Nach einer PRP-Behandlung sollte man einige Vorsichtsmaßnahmen beachten, um die Heilung zu fördern und Komplikationen zu vermeiden. Hier sind einige der wichtigsten Empfehlungen:

  • Vermeiden Sie körperliche Anstrengungen für ein paar Tage nach der Behandlung.
  • Vermeiden Sie Sonnenlicht und UV-Strahlen auf das behandelte Gebiet.
  • Vermeiden Sie Alkohol, Saunabesuche und heiße Bäder.
  • Verwenden Sie gegebenenfalls eine Kühlung auf dem behandelten Gebiet, um Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren.
Kann die Eigenbluttherapie mit anderen Behandlungen kombiniert werden?

Die Eigenbluttherapie im Gesichtsbereich kann beispielsweise mit einer Skinbooster-Behandlung kombiniert werden. Dabei wird zusätzlich feine Hyaluronsäure sanft unter die Haut injiziert, um einen besonderen „Glow“ zu erzeugen.

Author Dr. med. Irina Izmaylova

Veröffentlicht durch: Dr. med. Irina Izmaylova
Als Fachärztin für Dermatologie und Venerologie hat sich Dr. Irina Izmaylova im THERESIUM │ Dr. Kloeppel auf den Bereich Ästhetische Medizin und Anti Aging spezialisiert und leitet diesen. Seit über 20 Jahren liegen ihre Schwerpunkte auf der Falten- und Volumenbehandlung mit Botulinum und Hyaluronsäure, der Gesichtskonturierung mit Fillern und weiteren ästhetisch-medizinischen Therapiemethoden zur natürlichen Verjüngung und Optimierung für ein frischeres Aussehen. Regelmäßige Fortbildungen, Kongressbesuche und Expertenaustausche zu neuen und bewährten Methoden sowie deren kritische Beurteilung sind für Frau Dr. Izmaylova von äußerster Wichtigkeit. Ebenso eine ganzheitliche, detaillierte Beratung ihrer Patient:innen zu den individuellen Möglichkeiten und Risiken vor jedem Eingriff. Die Behandlungen führt Frau Dr. Izmaylova in unserer modernen Praxisklinik im THERESIUM durch.

Beratungsanfrage
Wie können wir Sie am Besten erreichen?
Was ist die Summe aus 5 und 6?

* Pflichtfelder

© THERESIUM | Dr. Kloeppel | 2024

Einstellungen gespeichert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.